Fußball

Kein Topfavorit in der Oberliga in Sicht

Ausblick auf die neue Spielzeit

Dienstag, 8. August 2017 - 17:27 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Am Wochenende startet die neue Saison in der Fußball-Oberliga. Erstmals seit Jahren gibt es keinen Klub, der im Vorfeld das Nonplusultra der Liga zu sein scheint. Dafür gibt es gleich fünf Aufsteiger. Das BBV wagt einen Ausblick auf die neue Spielzeit.

© Björn Brinkmann

Während Mike Welter (links) weiter zum Kader des 1. FC Bocholt gehört, muss die Spvg. Schonnebeck in der neuen Spielzeit ohne ihren Kapitän Matthias Bloch auskommen, den es aus beruflichen Gründen zum A-Ligisten RuWa Dellwig.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden