Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Kommt die Zeitstrafe im Fußball zurück?

Pilotprojekt in Hessen / Vor- und Nachteile

Dienstag, 24. März 2020 - 18:21 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Zur Saison 1978/1979 führte der Deutsche Fußball-Bund einst eine zehnminütige Zeitstrafe im Amateurbereich ein. Erst mit Einführung der Gelb-Roten Karte 1992 verschwand die Zeitstrafe im Seniorenbereich wieder. Nun gibt es Überlegungen, sie auf Kreisebene im Seniorenbereich wieder flächendeckend einzuführen.

© Colourbox.de

Vor der Roten Karte könnte es demnächst noch eine Zeitstrafe geben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden