Fußball

Leonardo Villacorta stellt sich beim 1. FC Bocholt vor

US-Amerikaner soll am Samstag gegen den KFC Uerdingen spielen

Freitag, 14. Januar 2022 - 20:00 Uhr

von Björn Brinkmann

Bis zu 750 Zuschauer sind zugelassen, wenn der Fußball-Oberligist 1. FC Bocholt am Samstag ab 14 Uhr gegen das Regionalliga-Schlusslicht KFC Uerdingen ein Testspiel in der Gigaset-Arena am Hünting bestreitet. Dann könnte ein Testspieler im FC-Trikot zum Einsatz kommen, sofern die notwendigen Papiere rechtzeitig eintreffen.

© Klumpen Sportfoto

Alexander Lipinski (rechts) weilt noch in den USA und fehlt daher gegen den KFC.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden