Fußball

Marina Hegering erneut für DFB-Auswahl nominiert

Fußballerin darf auf WM-Teilnahme hoffen

Dienstag, 26. März 2019 - 18:10 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Marina Hegering darf weiter auf ihre Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen hoffen, die vom 7. Juni bis 7. Juli in Frankreich ausgetragen wird. Per E-Mail trudelte am Dienstagmittag die Nachricht bei ihr ein, dass Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg die Bocholterin für die Länderspiele am 6. April in Solan gegen Schweden und am 9. April in Paderborn gegen Japan nominiert hat.

© FUNKE Foto Services

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden