Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Nach Kreuzbandriss: Maurice Exslagers Leidenszeit ist beendet

616 Tage Pause - jetzt stürmt der Bocholter Angreifer wieder

Dienstag, 23. Oktober 2018 - 17:38 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt/Köln - Maurice Exslager ist zurück. 616 Tage nach seinem ersten Kreuzbandriss lief der Fußballprofi aus Bocholt am vergangenen Samstag wieder für den Drittligisten Fortuna Köln auf. Nachdem er am Spieltag zuvor beim VfR Aalen bereits wieder auf der Ersatzbank der Fortuna gesessen hatte, wurde der Stürmer nun beim 3:1-Erfolg gegen Energie Cottbus in der 82. Minute eingewechselt.

So schön möchte der 27-jährige Bocholter Angreifer Maurice Exslager (unten) auch künftig wieder seine Tore bejubeln.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden