Fußball

Nach Niederlage: TuB Bocholt spürt die Konkurrenz im Rücken

Tabellenzweiter der Bezirksliga verliert nach schwacher erster Halbzeit bei SF Königshardt

Sonntag, 17. Dezember 2017 - 13:56 Uhr

von Rolf Himmelberg

Bocholt/Königshardt - TuB Bocholt hat das Bezirksliga-Spitzenspiel bei SF Königshardt verloren und verpasste damit die große Chance, näher an den Spitzenreiter BW Dingden heranzurücken. Trotz der Niederlage bleibt die Elf von Trainer David Kraft Tabellenzweiter, spürt nun aber die Konkurrenz im Nacken.

© Klumpen Sportfoto

Yannick Weikamp (Nummer 18) und Frederik Baumann kommen nach der Pause für TuB zum Einsatz. Baumann verkürzt sogar auf 2:4. An der Niederlage ändert das aber nichts. Foto: cka

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden