Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Relegation: Trainer von BW Dingden und TuB Bocholt im Interview

Trainer sprechen über die Chancen ihrer Teams.

Mittwoch, 5. Juni 2019 - 17:19 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt/Dingden - In der Relegation zur Fußball-Landesliga stehen in diesem Jahr gleich zwei Mannschaften aus dem BBV-Gebiet. BW Dingden und TuB Bocholt haben die Saison in ihren Bezirksliga-Gruppen jeweils auf dem zweiten Platz beendet. Das dritte Team in der Relegation ist der VfB Hilden II, bei dem TuB Bocholt am Donnerstag ab 19.30 Uhr zum Auftakt antreten muss. BBV-Redakteur sprach mit Dirk Juch, Trainer von BW Dingden, und David Kraft, Coach von TuB Bocholt, über die anstehende Relegation zur Landesliga.

Foto: Christian Klumpen

David Kraft (links) startet mit TuB Bocholt heute in die Relegation zur Fußball-Landesliga. Es geht zum VfB Hilden II. Dirk Juch sieht es als Vorteil an, dass BW Dingden am ersten Spieltag spielfrei hat. Er kann sich beide Gegner noch einmal anschauen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden