Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Relegation: TuB Bocholt will zweiten Matchball verwandeln

Zwei Spiele gegen DJK VfB Frohnhausen zum Aufstieg in die Landesliga

Mittwoch, 6. Juni 2018 - 17:06 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Den ersten Matchball hat TuB Bocholt vergeben, den zweiten will er nun unbedingt nutzen: Donnerstagabend steht das Relegationshinspiel zum Aufstieg in die Fußball-Landesliga an. Nachdem die „Veilchen“ am Schlussspieltag auf den zweiten Rang abgerutscht waren, müssen sie nun zweimal gegen DJK VfB Frohnhausen ran.

Foto: Matthias Grütter

Jens Terörde (rechts) und die Fußballer von TuB Bocholt wollen sich eine sehr gute Ausgangslage verschaffen.

Am Donnerstag um 19.30 Uhr ertönt auf der TuB-Anlage, In den Hagensweiden, Lowicker Straße der Anpfiff. Das Rückspiel ist am Sonntag ab 15 Uhr in Essen.Somit gilt es, möglichst eine gute Ausgangsbasis zu legen – „am besten gewinnen, zu Null spielen und zwei Tore zu erzielen“, so TuB-Trainer David K...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige