Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Reserve des 1. FC Bocholt mit Schwierigkeiten bei der Kaderplanung

„Wir kämpfen mit stumpfen Waffen“

Dienstag, 12. Februar 2019 - 17:56 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Die Kaderplanung für den 1. FC Bocholt II gestaltet sich derzeit schwierig. Eigentlich wollte der Verein eine U23 installieren. Doch viele andere Klubs werben um die Talente. Trainer Nikolay Glouhtchev bleibt ein weiteres Jahr.

Foto: Jürgen Wegmann

Nikolay Glouhtchev wird den 1. FC Bocholt II auch in der nächsten Saison trainieren. Wie dann der Kader aussieht, steht derzeit noch in den Sternen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden