Fußball

Rückrunde läuft für FC noch nicht rund

Die 2:5-Niederlage zuletzt beim VfB Hilden war ein Rückschlag

Freitag, 5. April 2019 - 18:30 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Die Vizemeisterschaft bleibt für den Fußball-Oberligisten 1. FC Bocholt auch nach der Bekanntgabe, wer eine Lizenz für die Regionalliga beantragt hat, das Ziel. Dabei würde der Mannschaft von Trainer Manuel Jara sportlich schon der dritte Rang genügen, sofern der souveräne Tabellenführer VfB Homberg keine Lizenz gewährt bekäme, „wovon ich beim besten Willen nicht ausgehe“, so Jara.

© bri

Joel Kiranyaz steht auch Sonntag im Tor des 1. FC Bocholt. Ob er aber auch über die Saison hinaus bleibt, soll sich in Kürze entschieden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden