Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

SC 26 Bocholt muss Aufstieg wohl ad acta legen

Bezirksligist verliert gegen die SV Friedrichsfeld

Sonntag, 11. Februar 2018 - 18:41 Uhr

von Rolf Himmelberg

Bocholt - Beim Bezirksligisten SC 26 Bocholt geht derzeit nichts mehr. Nach der 0:5-Niederlage vor einer Woche gegen SF Königshardt verlor das Team von Spielertrainer Sebastian Eul auch am Sonntag gegen die SV Friedrichsfeld. Damit muss der SC 26 wohl endgültig den Traum vom Aufstieg ad acta legen.

Foto: Christian Klumpen

Torschütze Hassan Mislemani (rechts) muss mit dem SC 26 Bocholt die zweite Niederlage im zweiten Spiel nach der Winterpause einstecken.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden