Fußball

SV Biemenhorst richtet Stadtmeisterschaft im Sommer aus

DJK SF 97/30 Lowick verzichtet wegen Umbau / Gruppen für Hallen-Titelkämpfe ausgelost

Freitag, 8. Dezember 2017 - 17:01 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Erneute Rolle rückwärts: Der SV Biemenhorst richtet im Sommer die Bocholter Fußball-Stadtmeisterschaften aus. Eigentlich war die DJK Sportfreunde 97/30 Lowick als Ausrichter dran. Da aber dort derzeit das neue Vereinsheim und die neuen Umkleidekabinen gebaut werden, wollte der Verein auf die Ausrichtung verzichten. Das wurde jetzt bei der Auslosung der Gruppen für die Stadtmeisterschaften in der Halle bekannt gegeben.

© Karsten Söhlke

Markus Schürbüscher (Vorstand Stadt-Sport-Verband, von links), Jan Elsweier (Geschäftsführer Senioren SV Biemenhorst), Elke Küppers (stellvertretende Vorsitzende des SSV) und Sven van den Berg (erster Vorsitzender Senioren SV Biemenhorst) losten jetzt die Gruppen für die Bocholter Hallen-Fußball-Stadtmeisterschaften aus.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden