Fußball

Siegtreffer für 1. FC fällt in der Nachspielzeit

Oberligist siegt 2:1 bei der Spvg. Schonnebeck und ist nun Tabellenzweiter

Sonntag, 16. September 2018 - 20:34 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt/Essen-Schonnebeck - Dank eines Treffers des eingewechselten Daud Gergery in der Nachspielzeit gewann die Mannschaft von Trainer Manuel Jara mit 2:1 (0:0) gegen Spvg. Schonnebeck und klettert damit auf den zweiten Tabellenplatz in der Fußball-Oberliga.

© Björn Brinkmann

Justin Bock gehört diesmal in Schonnebeck zur Startelf des 1. FC Bocholt. Er wird nach einer Stunde durch Alexandros Armen ersetzt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden