Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

So fiebern die Arbeitskollegen mit Nationalspielerin Marina Hegering mit

Bekommen von der Stimmung „ordentlich etwas mit“

Dienstag, 11. Juni 2019 - 16:18 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Für die Bocholterin Marina Hegering steht am Mittwoch ab 18 Uhr mit der deutschen Fußball-Nationalelf der Frauen das zweite Gruppenspiel bei der Weltmeisterschaft in Frankreich an. In der ersten Partie sprang ein 1:0-Erfolg gegen China heraus. Nach dem Umzug nach Lille heißt der Gegner diesmal Spanien.

Auf dem Gebäude der Firma Brüninghoff ist ein riesiger Fassadenbanner mit Marina Hegerings Konterfei zu sehen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden