Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Sonntagsschuss beschert VfL Rhede eine 0:1-Niederlage

Landesligist unterliegt bei SF Königshardt

Sonntag, 9. September 2018 - 18:20 Uhr

von Matthias Grütter

Rhede/Oberhausen - Durch einen buchstäblichen Sonntagsschuss musste der VfL Rhede am Sonntagnachmittag eine 0:1 (0:1)-Niederlage einstecken. Die Elf um Trainer Sebastian Hufe unterlag bei den Sportfreunden Königshardt und findet sich mit nach wie vor zehn Punkten auf dem vierten Tabellenrang wieder.

Foto: jw

Mauerbildung: Der VfL Rhede – hier Frederik Arnold-Hallbauer, Florian Hahm und Kapitän Bodo Teriete (von links) – muss sich im Ruhrgebiet 0:1 geschlagen geben. Foto: Jürgen Wegmann

Bereits nach zwei Minuten war Denis Karic für die von Rene Landers trainierten Königshardter zur Stelle. Im Oberhausener Stadtteil markierte er den 1:0-Endstand. Hufe sagte dazu: „Per Dropknick traf er nach einer Kopfballabwehr von uns von der Strafraumgrenze oben rechts in den Knick. So ein Tor sc...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige