Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Spitzenreiter Dingden lässt erneut Federn

Der Fußball-Bezirksligist verliert daheim gegen SV Adler Osterfeld 1:2

Sonntag, 15. Oktober 2017 - 17:19 Uhr

von Rolf Himmelberg

Dingden - Der Spitzenreiter der Fußball-Bezirksliga, der SV Blau-Weiß Dingden, musste am Samstagnachmittag erneut Federn lassen. Im Topspiel gegen den Gast SV Adler Osterfeld unterlag die Truppe von Trainer Dirk Juch am Ende mit 1:2 (0:1) Treffern und kassierte damit die zweite Niederlage in Folge.

Foto: Christian Klumpen

Innenverteidiger Michael Leyking vergibt in der 41. Minute die große Chance zum 1:1 (rechts Erdem Saglam).

Dennoch verteidigten die Blau-Weißen ihre Tabellenführung, liegen aber jetzt nur noch aufgrund des besseren Torverhältnisses vor Mitaufsteiger TuB Bocholt auf Rang eins. Die Gäste aus Osterfeld, die nun seit sechs Partien ungeschlagen sind, kämpften sich bis auf vier Punkte an BW Dingden und TuB Bo...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige