Fußball

Testroet will nach Verletzung „alles geben, um wieder zurückzukehren“

Bocholter Fußball-Profi erleidet schwere Knieverletzung

Dienstag, 1. August 2017 - 15:56 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt/Dresden - Nach seiner im Spiel gegen den MSV Duisburg erlittenen schweren Knieverletzung hat sich der Bocholter Fußball-Profi Pascal Testroet erstmals dazu geäußert. „Natürlich sitzt der Schock, der Frust, die Angst vor der OP und der bevorstehenden langen Rehazeit immer noch tief in mir, aber ich kann versprechen, dass ich alles geben werde, um wieder zurückzukehren und den Ball im Tor zu versenken“, so Testroet.

© dpa

Auf der Trage wird Pascal Testroet vom Platz getragen. Vor Schmerzen hält er die Hände an den Kopf. Foto: dpa

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden