Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

TuB Bocholt hat alles weiter selbst in der Hand

Fußball-Bezirksligist kann am Sonntag in Osterfeld aufsteigen

Sonntag, 27. Mai 2018 - 17:50 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Entscheidung vertagt - aber TuB Bocholt hat es nach wie vor selbst in der Hand, in die Fußball-Landesliga zurückzukehren. Dafür müsste der Bezirksligist am letzten Spieltag am kommenden Sonntag auswärts den Tabellensiebten SV Adler Osterfeld besiegen. Am Sonntag kam die Elf von Trainer David Kraft gegen den stark abstiegsgefährdeten Hamminkelner SV nicht über ein torloses Remis hinaus.

Foto: Matthias Grütter

Da kochen einmal mehr die Emotionen hoch: TuB Bocholt (lila) und der Hamminkelner SV schenken sich nichts.

Aber unterm Strich war es auch im Prinzip egal, ob TuB gewonnen oder nur diesen einen Punkt eingefahren hat. Denn parallel setzten sich die Sportfreunde Königshardt erwartungsgemäß beim Kellerkind 1. FC Bocholt II 2:0 durch.Und genau diese Konstellation machte Kraft seinen Spielern im Mittelkreis u...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige