Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

TuB Bocholt im Lokalderby souverän

Bezirksligist besiegt den 1. FC Bocholt II

Sonntag, 18. März 2018 - 18:31 Uhr

von Rolf Himmelberg

Bocholt - TuB Bocholt feierte in einem intensiven Bezirksliga-Lokalderby einen letztendlich verdienten 3:1 (0:0)-Erfolg gegen den 1. FC Bocholt II. Die spielerisch klar überlegenen Hausherren bestimmten die Partie in den Hagensweiden bei eisigen Temperaturen über weite Strecken klar. Zudem bewiesen sie Moral, als sie im zweiten Durchgang nach Rückstand die Partie drehten.

Foto: Christian Klumpen

Rassiger Zweikampf: Maximilian Kirschke muss sich mit dem 1. FC Bocholt II Niklas Hackling und TuB Bocholt beugen.

Durch diesen Sieg bauten die „Veilchen“ ihre Tabellenführung auf sechs Punkte aus, während der 1. FC II weiterhin auf einem Abstiegsplatz steht und um den Klassenerhalt bangen muss.„Über 90 Minuten waren wir die bessere Mannschaft und haben letztendlich auch verdient gewonnen. Vor allem im zweiten ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige