Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

TuB und VfL 45 Bocholt im Niederrheinpokal

Borussia Bocholt unterliegt SV Rees 2:4 nach Verlängerung

Donnerstag, 3. Mai 2018 - 22:33 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Der Bezirksligist TuB Bocholt – nach einem fulminanten 6:1 über den klassenhöheren Landesligisten PSV Wesel – und der
C-Kreisligist VfL 45 Bocholt (!) – nach einem überraschenden 4:1 gegen den zwei Klassen höher spielenden A-Ligisten SV Brünen – stehen in der ersten Runde des Niederrheinpokals. Den Sprung dorthin verpasst hat hingegen Borussia Bocholt. Im Duell zweier A-Ligisten verlor das Team 2:4 nach Verlängerung gegen den SV Rees.

Foto: grü

Joshua Exslager (Foto links, blaues Trikot) verpasst mit Borussia Bocholt trotz einer 2:0-Führung zur Halbzeit gegen den SV Rees den Sprung in den Niederrheinpokal. Nach Verlängerung verliert die Borussia 2:4.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden