Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

TuB und VfL 45 Bocholt im Niederrheinpokal

Borussia Bocholt unterliegt SV Rees 2:4 nach Verlängerung

Donnerstag, 3. Mai 2018 - 22:33 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Der Bezirksligist TuB Bocholt – nach einem fulminanten 6:1 über den klassenhöheren Landesligisten PSV Wesel – und der
C-Kreisligist VfL 45 Bocholt (!) – nach einem überraschenden 4:1 gegen den zwei Klassen höher spielenden A-Ligisten SV Brünen – stehen in der ersten Runde des Niederrheinpokals. Den Sprung dorthin verpasst hat hingegen Borussia Bocholt. Im Duell zweier A-Ligisten verlor das Team 2:4 nach Verlängerung gegen den SV Rees.

Foto: grü

Joshua Exslager (Foto links, blaues Trikot) verpasst mit Borussia Bocholt trotz einer 2:0-Führung zur Halbzeit gegen den SV Rees den Sprung in den Niederrheinpokal. Nach Verlängerung verliert die Borussia 2:4.

Eine Woche zuvor war bereits die DJK TuS Stenern durch ein 3:4 nach Verlängerung gegen die SV Friedrichsfeld ausgeschieden. Automatisch qualifiziert ist der Oberligist 1. FC Bocholt.TuB Bocholt - PSV Wesel 6:1Dank einer überragenden zweiten Halbzeit ist TuB Bocholt in den Niederrheinpokal eingezige...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige