Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Verlieren für VfL Rhede II und HSC Berg strengstens verboten!

Abstiegskampf in der Fußball-Kreisliga A

Dienstag, 17. April 2018 - 16:09 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - In der Fußball-Kreisliga A ist die Hinrunde immer noch nicht abgeschlossen! Vier Partien stehen demnach noch aus, zwei davon werden am Mittwochabend nachgeholt. Das Spiel zwischen dem HSC Berg und der zweiten Mannschaft des VfL Rhede dürfte dabei im Kampf für den Klassenerhalt wegweisend sein.

Foto: Christian Klumpen

Geronimo Ueffing (vorne) kämpft mit dem VfL Rhede um den Klassenerhalt, Lennart Stöckert mit TuB Mussum um den Aufstieg.

Für beide Mannschaften gilt dabei: Verlieren strengstens verboten! Vor allem für die Gäste aus Rhede dürfte eine Niederlage schon fast den sicheren „Untergang“, sprich Abstieg in die Kreisliga B, nach sich ziehen. Markus Brucks, der Rheder Trainer, weiß das und macht folgende Rechnung auf: „Wir spi...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige