Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Verwirrspiel um Klassenerhalt

Hufe-Elf musste vor Buchholz-Spiel vorübergehend zittern

Freitag, 1. Juni 2018 - 18:02 Uhr

von Björn Brinkmann

Rhede - Drei unruhige Tage liegen hinter dem VfL Rhede. Denn die Verantwortlichen und Spieler musste doch noch einmal um den Klassenerhalt zittern, ehe am Freitagabend die erlösende Nachricht eintraf, dass die Elf von Trainer Sebastian Hufe auch in der nächsten Saison auf jeden Fall in der Fußball-Landesliga spielen wird.

Foto: bri

Nach reichlich Hin und Her steht nun fest, dass Christian Görkes ganz sicher mit dem VfL Rhede auch in der nächsten Saison in der Fußball-Landesliga spielen wird.

Was war passiert? Der VfL Rhede schien schon am vergangenen Sonntag den Klassenerhalt geschafft zu haben, weil sich der KFC Uerdingen in zwei Relegationsspielen zur Dritten Liga gegen Waldhof Mannheim durchgesetzt hatte. Davon war das Auf- und Abstiegsszenario in vielen unteren Ligen beeinflusst wo...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige