Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

VfL Rhede belohnt sich für gute Leistungen

Fußball-Landesligist feiert beim GSV Moers einen verdienten Sieg

Sonntag, 19. Mai 2019 - 19:30 Uhr

von Matthias Grütter

Rhede/Moers - Der VfL Rhede kann weiterhin sein Ziel verfolgen, in der Rückrunde der Fußball-Landesliga 30 Punkte zu holen. Denn die Mannschaft von Trainer Javier Garcia Dinis bringt es nach dem 3:1 (2:0)-Erfolg beim abstiegsbedrohten GSV Moers zwei Spieltage vor dem Saisonende auf 26 Zähler.

© Matthias Grütter

Philipp Teriete (rechts) steht nach einer langen Leidenszeit wieder in der Startelf des VfL Rhede. Er macht seine Sache in der Innenverteidigung auf Anhieb wieder gut.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden