Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

VfL Rhede erkämpft sich einen Punkt gegen SV Sonsbeck

Fußball-Landesligisten trennen sich torlos

Sonntag, 15. April 2018 - 18:45 Uhr

von Matthias Grütter

Rhede - Das war ein torloses Unentschieden der besseren Sorte: Die beiden Fußball-Landesligisten VfL Rhede und SV Sonsbeck lieferten sich am Sonntagnachmittag im Besagroup-Sportpark vor rund 150 Fans einen echten Fight im Abstiegskampf. Spielerische Klasse war das sicherlich nicht. Aber das Match lebte von der Spannung.

Foto: Matthias Grütter

Die Beine verknotet: Steffen Heller vom VfL Rhede (rechts) moniert hier ein Foulspiel.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden