Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

VfL Rhede gelingt im Abstiegskampf wichtiger Befreiungsschlag

Landesliga-Fußballer setzen sich beim SV Burgaltendorf durch

Sonntag, 25. März 2018 - 19:10 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt/Burgaltendorf - Der Fußball-Landesligist VfL Rhede hat Sonntagnachmittag beim SV Burgaltendorf einen ungefährdeten 3:0 (1:0)-Sieg eingefahren, der in dieser Deutlichkeit nicht zu erwarten war. Im Kampf gegen den Abstieg war das natürlich für die Elf um VfL-Trainer Sebastian Hufe ein Befreiungsschlag.

Foto: Matthias Grütter

Jan-Niklas Schmänk gibt beim Landesligisten VfL Rhede sein Comeback.

„Und dieser Sieg war auch in der Höhe verdient“, sagte der Coach. Denn im gesamten Match standen die Rheder in der Abwehr sehr gut, in der zweiten Halbzeit sogar noch etwas besser. Die Folge: Der VfL ließ kaum etwas zu. „Und nach vorne lief es für uns auch sehr gut“, so Hufe.Die ersten beiden Treff...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige