Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

VfL Rhede hadert nach Niederlage mit dem Schiedsrichter

Landesligist verliert gegen die Spvgg. Sterkrade-Nord

Sonntag, 3. November 2019 - 19:09 Uhr

von Björn Brinkmann

Rhede - Es kommt nicht oft vor, dass Javier Garcia Dinis nach dem Spiel mit dem Schiedsrichter diskutiert. Gestern war der Coach des Fußball-Landesligisten VfL Rhede aber schon in der Halbzeit beim Unparteiischen Sascha Radusch, um ihm seine Sicht der Dinge klarzumachen. Und Garcia Dinis hatte sich auch nach der 1:5 (1:3)-Niederlage gegen den Tabellenführer Spvgg. Sterkrade-Nord noch nicht beruhigt.

© Björn Brinkmann

Der später des Feldes verwiesene Tobias Boche (links) und Torschütze Florian Girnth attackieren in dieser Szene Sterkrades Michel Roth.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden