Fußball

VfL Rhede im Derby wohl ohne Bölting

Der 25 Jahre alte Kapitän fällt wahrscheinlich verletzungsbedingt aus

Freitag, 3. September 2021 - 15:34 Uhr

von Björn Brinkmann

Rhede - Zwei Spiele, kein Punkt, kein Tor. Der schlechte Saisonstart des VfL Rhede kam nicht gänzlich unerwartet. Dass der Verein in der Fußball-Landesliga vor einer ganz schweren Saison stehen würde, war jedem klar. Von einer Unruhe ist im Rheder Lager daher auch nichts zu spüren. Am Sonntagnachmittag steht der VfL Rhede vor einer neuen Herausforderung, wenn der PSV Wesel ab 16 Uhr zum Derby in den Besagroup-Sportpark kommt.

© grü

Sandro Jakopic (am Ball) und Pascal Spallek sind zwei junge Akteure, auf die Trainer Frank Frye (links) auch Sonntag setzen dürfte.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden