Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

VfL Rhede ist in allen Belangen unterlegen

Fußball-Landesligist verliert gegen 1. FC Kleve

Sonntag, 13. Mai 2018 - 20:09 Uhr

von Matthias Grütter

Rhede - Heimspiele des VfL Rhede haben in der jüngsten Zeit einen hohen Unterhaltungswert. Gab es jüngst einen 9:2-Kantersieg über die DJK Arminia Klosterhardt, so setzte es am späten Sonntagnachmittag eine ganz derbe 0:6 (0:4)-Pleite. Der bereits als Meister und Oberliga-Aufsteiger feststehende 1. FC Kleve spielte mit der VfL-Elf um Trainer Sebastian Hufe Katz und Maus.

Foto: Matthias Grütter

Mit vereinten Kräften: Mauritz Varwick (links) und Philipp Teriete möchten den nächsten Gegentreffer verhindern.

Der Besagroup-Sportpark war ob des ersten Rewe-Steverding-Cups für Junioren sehr gut besucht. Der Gast war in allen Belangen überlegen. Der VfL ist auch immer noch nicht gerettet. Der direkte Abstieg ist zwar verhindert, aber es droht immer noch der Sturz auf den Relegationsrang. Der ist nur noch d...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige