Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

VfL Rhede muss beim Duisburger SV dringend einen Sieg landen

Fußball-Landesligist kassierte zuletzt vier Niederlagen in Folge

Freitag, 17. November 2017 - 17:29 Uhr

von Björn Brinkmann

Rhede - Nach vier Niederlagen in Folge muss der Fußball-Landesligist VfL Rhede schleunigst in die Erfolgsspur zurückkehren. Von ehemals neun Punkten Vorsprung auf den Abstiegs-Relegationsplatz sind nur noch drei Zähler übrig geblieben. Die erste Möglichkeit zu punkten bekommt der VfL Rhede am Sonntag ab 14.30 Uhr beim Tabellenachten Duisburger SV.

Foto: Christian Klumpen

Mit Yannik Oenning muss der VfL Rhede nun siegen, damit die Abstiegsplätze nicht in Sichtweite geraten.

„Der Vorsprung ist ordentlich geschmolzen, weil unten alle gut gepunktet haben. Deshalb müssen wir den Bock nun umstoßen und die vier verbliebenen Spiele vor der Winterpause nach Möglichkeit alle gewinnen“, sagt Sebastian Hufe, Trainer des VfL Rhede. Dass der VfL Rhede in diesen Negativstrudel gera...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige