Fußball

VfL Rhede schafft nur drei Siege vor eigenen Fans

Hinrunden-Bilanz der Fußball-Landesliga

Freitag, 5. Januar 2018 - 14:50 Uhr

von Matthias Grütter

Rhede - Keine Frage: Der Start glückte. Nach dem dritten Spieltag in der Fußball-Landesliga stand der VfL Rhede tatsächlich an der Tabellenspitze. Nach dem guten Auftakt schmierte die Mannschaft des VfL Rhede dann aber doch ziemlich ab und wurde in der Tabelle zwischenzeitlich bis auf Platz zwölf durchgereicht. Im unmittelbaren Abstiegskampf steckt der VfL Rhede zwar noch nicht, aber Aufpassen ist allemal angesagt. Das BBV schaute sich die ersten 19 absolvierten Spieltag einmal etwas näher an.

© Christian Klumpen

Simon Lechtenberg (Zweiter von rechts) ist in der Hinrunde mit 17 Toren treffsicherster Spieler des VfL Rhede. Hier jubeln mit ihm (von links) Peter Göring, Christian Görkes und Alexander Giese.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden