Fußball

VfL Rhede verspielt möglichen Sieg binnen acht Minuten

Starke erste Hälfte gegen den GSV Moers reicht nicht aus

Sonntag, 11. November 2018 - 18:26 Uhr

von Matthias Grütter

Rhede - Der VfL Rhede hat am Sonntagnachmittag ein völlig irres Fußballspiel mit 2:4 (1:0) Toren verloren. Vor rund 150 Fans im Besagroup-Sportpark entführte der Gast GSV Moers völlig unverdient alle drei Punkte.

© Matthias Grütter

Florian Girnth im Pech: Mit diesem Kopfball trifft er nur die Querlatte.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden