Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

VfL Rhede will Derby-Sieg gegen PSV Wesel

Heimspiel am Sonntag / Wiedersehen mit alten Bekannten

Freitag, 20. Oktober 2017 - 16:52 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Am Sonntag hat Fußball-Landesligist VfL Rhede den PSV Wesel ab 15 Uhr im Besagroup-Sportpark zu Gast. VfL-Trainer Sebastian Hufe, der am vergangenen Dienstag zum ersten Mal Vater geworden ist, hofft dabei auf das nächste Geschenk. Ein Sieg im Derby.

Foto: Jürgen Wegmann

Mauritz Varwick hat seinen Vertrag beim VfL Rhede vor dem Spiel gegen den PSV Wesel verlängert. Zuvor taten dies schon Christian Görkes (im Hintergrund) und Yannik Oenning.

„Nach den positiven Ergebnissen in den Vorwochen, mit dem Sieg über den SV Sonsbeck und dem Unentschieden gegen den SV Scherpenberg, würde uns ein weiterer Dreier gut zu Gesicht stehen“, sagt Hufe. Derzeit springt für sein Team der achte Tabellenplatz heraus.Schlechter sieht es beim PSV Wesel aus, ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige