Fußball

Wakamiya vom 1. FC tippt auf ein 2:1 zum WM-Start

Fußball-Regionalliga

Mittwoch, 23. November 2022 - 05:30 Uhr

von Björn Brinkmann

Der einzige verbliebene Japaner beim 1. FC Bocholt schätzt, dass sich Deutschland mit diesem Ergebnis durchsetzt. Er hofft aber auf ein 2:1 für Japan.

© gaj

Kento Wakamiya glaubt an einen 2:1-Sieg für Deutschland, hofft aber auf einen 2:1-Erfolg für Japan. Foto: Monika Gajdzik

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden