Fußball

Bocholter Nachwuchstalent muss zuletzt oft die Bank hüten

17-jähriger Felix Wienand spielt in Jugendmannschaft von Schalke 04

Mittwoch, 29. Januar 2020 - 17:38 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Seit Felix Wienand im Sommer 2016 als 14-Jähriger vom SV Biemenhorst zum FC Schalke 04 wechselte, war er praktisch im Dauereinsatz. Nahezu jedes Spiel machte der Torwart, über den das BBV in regelmäßigen Abständen berichtet. Nun macht der 17-Jährige beim Bundesligisten eine neue Erfahrung...

© fw

Felix Wienand steht in dieser Saison nur selten auf dem Platz. Umso härter arbeitet er mit Torwarttrainer Volkan Ünlü daran, sich zu verbessern.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden