Fußball

Welter und der 1. FC Bocholt haben sich getrennt

Armen Avanesyan neuer Co-Trainer

Donnerstag, 22. November 2018 - 16:08 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Mike Welter ist nicht mehr spielender Co-Trainer des Fußball-A-Kreisligisten 1. FC Bocholt II. Welter hatte die Mannschaft im Sommer gemeinsam mit Chefcoach Nikolay Glouhtchev übernommen. Verein und Co-Trainer haben sich nun aber im beiderseitigen Einvernehmen getrennt, verkündete der 1. FC Bocholt jetzt.

© ph

Mike Welter ist nicht mehr Co-Trainer des 1. FC Bocholt II.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden