Fußball

Wie Toptas 1993 von Bocholt in die Süper Lig wechselte

Damaliger Fußballer des 1. FC wurde später in der Türkei zum Superstar

Mittwoch, 22. Juni 2022 - 04:02 Uhr

von Daniel Oenning

Bocholt - 1993 wird für Kubilay Toptas, damals Fußballer des 1. FC Bocholt, ein Traum wahr. Er wechselt zu Gaziantepspor und wird in der Türkei zum Superstar. 2000 steht die Nominierung zur EM im Raum – bis eine heftige Leidenszeit beginnt.

© Matthias Grütter

Laufduell an der Auslinie: Kubilay Toptas (links) schüttelt hier 1993 in einem Oberligaspiel einen Kontrahenten von Bayer Leverkusen ab.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden