Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Handball

HC TV Rhede erkämpft sich auswärts immerhin einen Punkt

Handball-Landesliga: Beim TV Issum gelingt ein verdientes Unentschieden

Sonntag, 8. Oktober 2017 - 16:00 Uhr

von Michael Wegmann

Rhede/Issum - Das dritte knappe Spiel in Folge für den HC TV Rhede endete beim TV Issum mit einem 29:29 (15:16)-Unentschieden. Viele hatten dem HC TV die Favoritenrolle zugeschrieben. Doch Issum trat in Bestbesetzung an.

Foto: Klumpen Sportfoto

Thomas Grunden wirft für den HC TV Rhede beim TV Issum sieben Tore. Foto: cka

Issum war mit 2:4 Punkten und zwei sehr hohen Niederlagen gegen den TV Kapellen und den TSV Bocholt schlecht in die Saison der Handball-Landesliga gestartet. Allerdings fehlten in diesen Spielen die Topleute Issums, allen voran Johannes Teuwser und Marc Höhner, die gegen den HC TV an Bord waren. So...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige