Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Handball

HC TV Rhede gelingt Auftaktsieg beim Angstgegner

Handball-Verbandsliga der Frauen: 27:26-Erfolg beim ASV Süchteln

Montag, 10. September 2018 - 16:24 Uhr

von Michael Wegmann

Rhede - Schwieriger hätte die Saison für den HC TV Rhede in der Handball-Verbandsliga der Frauen nicht beginnen können. Ausgerechnet beim Angstgegner ASV Süchteln musste die Mannschaft der neuen Trainerin Birgit Vering am ersten Spieltag antreten. Umso erleichterter dürfen die HC-TV-Verantwortlichen sein, dass sie mit einem 27:26 (14:13)-Erfolg im Gepäck zurückkehrten.

Foto: Christian Klumpen

Dina Hörster ist mit sechs Treffern Rhedes erfolgreichste Torschützin.

In der Vorsaison hatte es in Süchteln noch eine Niederlage gesetzt. „Wir haben in der zweiten Hälfte beste Chancen ausgelassen und neben Tempogegenstößen auch sehr viel von den Außenpositionen verworfen. Letztendlich haben wir uns aber auf dem Feld durchgehend unterstützt und gepuscht und immer an ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige