Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Handball

HC TV Rhede stolpert in Wuppertal

Verbandsliga-Handballerinnen kassieren 31:32-Niederlage

Montag, 5. Februar 2018 - 16:47 Uhr

von Michael Wegmann

Rhede/Wuppertal - Im Kampf um die Meisterschaft in der Handball-Verbandsliga der Frauen musste der HC TV Rhede einen Rückschlag hinnehmen. Denn beim Tabellensiebten SSG/HSV Wuppertal verlor die Mannschaft des Trainerduos Daniela Lanze und Katharina Merten unerwartet mit 31:32 (18:20).

Foto: Christian Klumpen

Marie Klein-Schmeink ist zwar dreimal erfolgreich, unterliegt aber mit dem HC TV Rhede in Wuppertal.

Damit beträgt der Vorsprung auf die HSG Adler Haan, die ein Spiel weniger bestritten hat, nur noch einen Punkt. „Am Ende haben wir verdientermaßen verloren, weil wir über 60 Minuten nie unsere Leistung abrufen konnten“, sagte Mannschaftssprecherin Chris Ridder.Beide Vereine schickten ein junges, au...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige