Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Handball

HC TV Rhede will die gute Ausgangslage verteidigen

Rhede tritt Samstag als Tabellenzweiter der Landesliga beim VfB Homberg II an

Freitag, 15. Dezember 2017 - 16:00 Uhr

von Michael Wegmann

Rhede - Das letzte Spiel des Jahres bestreitet Landesligist HC TV Rhede am Samstag ab 16 Uhr beim VfB Homberg II. Für das Team von Trainer Burkhard Höffner gilt es, die gute Ausgangslage zu verteidigen. Nur aufgrund des schlechteren direkten Vergleichs gegenüber dem TV Kapellen belegt die Mannschaft nach zehn Spielen mit 16:4 Punkten den zweiten Tabellenplatz.

Foto: Klumpen Sportfoto

Trainer Burkhard Höffner (grünes T-Shirt) hofft auf einen gelungenen Jahresabschluss seines HC TV Rhede. Foto: cka

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden