Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Handball

HSG Haldern/Mehrhoog/Isselburg ist Bezirksliga-Meister

Frauen-Mannschaft um Trainer Ralf Sobotta stößt in die Landesliga vor

Dienstag, 17. April 2018 - 15:39 Uhr

von Björn Brinkmann

Isselburg - Bereits seit Anfang März steht die HSG Haldern/Mehrhoog/Isselburg als Aufsteiger in die Handball-Landesliga der Frauen fest. Durch einen Sieg gegen den härtesten Verfolger TSV Bocholt II machte die Mannschaft von Trainer Ralf Sobotta die Meisterschaft in der Bezirksliga perfekt.

Foto: Thorsten Lindekamp

Trainer Ralf Sobotta freut sich mit seinen Spielerinnen über den Aufstieg in die Landesliga.

Zum damaligen Zeitpunkt war die Mannschaft noch ungeschlagen. Inzwischen erlaubte sie sich eine Niederlage beim Tabellendritten SV Schermbeck. Doch das tat der herausragenden Saison keinen Abbruch, die am Samstag mit dem Heimspiel ab 17.45 Uhr in der Dreifachturnhalle in Rees gegen den MTV Rheinwac...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige