Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

Interview: Profi Sieberg äußert sich zum Wechsel zum Team Bahrain-Merida

Besondere und gemeinsame Jagd

Mittwoch, 8. August 2018 - 17:52 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Seit Dienstag ist es amtlich: Die Bocholter Radsportprofis Marcel Sieberg (36 / Lotto-Soudal) und Phil Bauhaus (24 / Team Sunweb) fahren in den nächsten beiden Jahren gemeinsam für das World-Tour-Team Bahrain-Merida. Für Sieberg endet damit auch eine lange Partnerschaft: Denn elf Jahre stand er in einem Team mit seinem Freund und Trauzeugen André Greipel, der künftig für Zweitdivisionär Fortuneo-Samsic antritt.

Foto: Matthias Grütter

Der 36-jährige Marcel Sieberg fährt künftig für den Rennstall Bahrain-Merida und unterstützt dann den Sprinter Phil Bauhaus, der ebenfalls aus Bocholt kommt.

Mittlerweile ist auch klar, warum sich Lotto-Soudal von André Greipel trennen wollte: Mittwoch wurde bekannt, dass das belgische Team den 24-jährigen Sprinter Caleb Ewan vom Team Mitchelton-Scott für zwei Jahre verpflichtet hat. Während Bauhaus noch bei der Polen-Rundfahrt unterwegs war, sprach BBV...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige