Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

Isselburger kandidiert nicht mehr für DFB-Bundesgericht

„Papa Gnädig“ geht in den Ruhestand

Freitag, 27. September 2019 - 17:39 Uhr

von Matthias Grütter

Isselburg - Für Wilfried Loskamp endete am Freitag eine Ära. Er schied aus dem DFB-Bundesgericht aus. Dort und im DFB-Sportgericht war der Isselburger ein Dutzend Jahre lang vertreten. Wilfried Loskamp war Beisitzer für die Entscheidungen in der Dritten Liga. Er stellte sich nun auf dem 43. ordentlichen DFB-Bundestag in Frankfurt am Main nicht mehr zur Wahl.

© Sven Betz

Wilfried Loskamp zeigt stolz die Urkunde: Beim SuS Isselburg wurde der Ex-Vorsitzende im Sommer zum Ehrenmitglied ernannt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden