Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

Reiterin Kea Renners für die DM nominiert

21-Jährige erhält die freudige Nachricht nach Bronze bei westfälischen Meisterschaften

Donnerstag, 15. August 2019 - 17:44 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Kea Renners vom RV Rhede wird ihren Verein bei den deutschen Jugendmeisterschaften vertreten. Nach dem Gewinn der Bronzemedaille bei den westfälischen Meisterschaften am vergangenen Wochenende in Greven-Bockolt erhielt die 21 Jahre alte Dressurreiterin jetzt per E-Mail die freudige Nachricht.

© rvr

Kea Renners auf ihrem Pferd Lord Locksley, den die Reiterin liebevoll „Lutz“ ruft. Das kleine Foto zeigt sie (von links) auf der Siegerrunde mit der Siegerin Julia Rohmann und Maike Mende.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden