Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

TSV Bocholt verpasst Überraschung im WHV-Pokal

Basketball-Bezirksligist verliert gegen höherklassigen FC Schalke 04 II

Dienstag, 11. September 2018 - 18:12 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Zwei Wochen vor dem Saisonstart der Basketball-Bezirksliga hat der TSV Bocholt in der ersten Runde des WHV-Pokals eine Überraschung knapp verpasst. Die Mannschaft des neuen Trainers Andreas Hesselmann musste sich dem zwei Klassen höher spielenden FC Schalke 04 II mit 65:71 (28:28) geschlagen geben.

Foto: ken

Andreas Hesselmann ist neuer Trainer des Basketball-Bezirksligisten TSV Bocholt. Das Trikot will er nur noch im Notfall anziehen. Foto: ken

Dennoch war die Partie ein guter Auftakt unter dem neuen Trainer Hesselmann, der die Mannschaft seit Jahren kennt, und für den sich die Spieler vor der Saison geschlossen ausgesprochen hatten. Der bisherige Spielertrainer und Kapitän Tommi Venhorst steht aus beruflichen Gründen wohl nur noch als St...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige