Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

TuB Bocholt: Abstiegskampf mit maximaler Spannung

Donnerstag, 20. April 2017 - 17:24 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Jetzt gilt’s: Für TuB Bocholt hängt der Klassenerhalt in der Zweiten Volleyball-Bundesliga am berühmt-berüchtigten seidenen Faden. Die Situation vor dem Saisonfinale ist mehr als brenzlig. Um es auf einen kleinen gemeinsamen Nenner zu bringen: Die "TuB-Schrauber" müssen Samstagabend ihr letztes Meisterschaftsspiel dringend und möglichst hoch gewinnen.

Zudem muss einer der drei Kontrahenten FC Schüttorf, SF Aligse und USC Braunschweig patzen. Denn: TuB muss noch einen Rang nach oben rutschen, um den Abstieg zu vermeiden. Für die Bocholter spricht ein Umstand: Bei Punktgleichheit zählt die Anzahl der Saisonsiege. Und hier hat die Sechs von Trainer...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige