Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

TuB Bocholt kann mit Unentschieden ganz gut leben

Die Bezirksliga-Fußballer erzielen beim Kevelaerer SV ein 1:1-Remis

Montag, 22. April 2019 - 17:55 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt/Kevelaer - Bei der abstiegsgefährdeten Mannschaft vom Kevelaer SV kam der Fußball-Bezirksligist TuB Bocholt vor gut 120 Zuschauern nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus. Dennoch verteidigte die Truppe aus den Hagensweiden ihren zweiten Tabellenplatz und nimmt damit weiter Kurs auf die Aufstiegs-Relegationsrunde. Auch für Kevelaer war dieser Punkt ein Gewinn. Denn der Abstand zu den Schleuderplätzen der Liga konnte auf sechs Punkte ausgebaut werden.

Foto: Klumpen Sportfoto

Moritz Amler (links) muss sich mit dem Fußball-Bezirksligisten TuB Bocholt im Wallfahrtsort Kevelaer mit einem
1:1-Unentschieden zufriedengeben. FOTO: cka

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden