Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

Vereine „hoffen auf eine schnelle Lösung“ am Aasee-Bootssteg

Die Boote der drei Bocholter Vereine zurzeit nicht mehr erreichbar

Freitag, 20. September 2019 - 16:55 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Die drei Vereine Bocholter Yachtclub, Sporthochseesegler-Gemeinschaft Bocholt-Rhede und Bocholter Wassersportverein sind betroffen: Der Bootssteg und die Rampe am Aasee sind gesperrt worden. Ein Bauzaun steht davor und das sagt klipp und klar aus: „Betreten verboten.“ Für die Vereine ist das ein großes Problem.

© Matthias Grütter

Die beiden Häuschen und der Bootssteg am Aasee sind sanierungsbedürftig. Die Boote sind zurzeit nicht erreichbar, da Bauzäune das Areal absperren.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden