Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Volleyball

2:0-Führung reicht SG Werth/Bocholt nicht zum Sieg

Regionalligist kassiert gegen den Vorletzten VC Olpe eine Niederlage

Montag, 20. November 2017 - 16:51 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt/Isselburg-Werth - Die SG SV Werth/TuB Bocholt scheint in der Regionalliga der Damen in einer kleinen Formkrise zu stecken. Denn eine Woche nach der 0:3-Niederlage beim USC Münster II und dem Verlust der Tabellenführung unterlag die SG am Samstagabend trotz einer 2:0-Satzführung auch dem Tabellenvorletzten VC SFG Olpe.

Foto: Klumpen Sportfoto

Mit zunehmender Spieldauer bekommen Lina Giesing (rechts) und Wiebke Heesen immer mehr Probleme mit Olpes Angreiferinnen. Foto: Christian Klumpen

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden