Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Volleyball

Abstiegsbedrohter TuB Bocholt spielt auswärts gegen den Abstieg

Doppelte Chance für TuB

Donnerstag, 25. Januar 2018 - 17:39 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt. Die Saison in der Zweiten Volleyball-Bundesliga Nord gleicht für TuB Bocholt einem Ritt auf der Rasierklinge. Nur aufgrund des besseren Satzverhältnisses gegenüber dem SV Warnemündesteht das Team von Trainer Henk Goor nicht auf einem Abstiegsplatz. Am Wochenende hat es nun gleich zwei Möglichkeiten, daran etwas zu ändern, denn es steht für TuB Bocholt ein Doppelspieltag an.

Foto: Christian Klumpen

Der hier jubelnde Toni Mester steht TuB Bocholt nur am Sonntag gegen den USC Braunschweig zur Verfügung.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden